Grundschule Allmendingen
"Das wahre Geheimnis des Erfolges ist die Begeisterung"  (W. Chrysler)


Finden Sie Aktuelles und alles auf einen Klick!


Ein herzliches "Grüß Gott" an der Grundschule Allmendingen!

Die Grundschule Allmendingen liegt im Schmiechtal nahe der großen Kreisstadt Ehingen und ist eine Ganztagsschule in Wahlform. Sie ist seit dem Schuljahr 2016/2017 eine eigenständige Schule, die aus dem ehemaligen Verbund einer Grund- und Werkrealschule herausgelöst wurde. Etwa 190 Schülerinnen und Schüler besuchen die zwei- bzw. dreizügigen Klassenstufen 1 bis 4 und eine integrierte Vorbereitungsklasse.

"Das wahre Geheimnis des Erfolges ist die Begeisterung." Mit diesem Zitat des bekannten amerikanischen Automobil-Pioniers Walter Percy Chrysler überschreiben wir die Leitgedanken unserer Schule. Wir sind davon überzeugt, dass nachhaltiges Lernen am besten durch Begeisterung gelingen kann. Dieser Maxime sehen wir uns im täglichen Schulleben und in der Schulentwicklung verpflichtet.

  • DSC_0001
  • Bild Schulgebäude sw
  • DSC_0109
  • 20191107_125334


                                 

Schulleben und Veranstaltungen

Basketballer erfolgreich beim Schulcup in Ehingen!

Unser Basketball-Team der Klassen 3 und 4 trat am 11. Juni in Ehingen beim Schulcup an. Wie das Turnier verlaufen ist, können Sie unter "Aktuelles " lesen.

Die Kräuterernte hat begonnen!

Rund ums Schul-haus konnten die Kinder der Natur-AG  die ersten Kräuter in diesem Jahr ernten und werden sie nun verarbeiten.

Schneider Simon und die Wichtelzwerge - Musical des Chors und der Theater-AG

Am 2. und 3. Mai führten die Kinder des Chors und der Theater-AG unsere diesjähriges Musical auf. 

Näheres lesen Sie unter dem Reiter "Schulveranstaltungen". Dort finden Sie auch einige Bilder.


Aktuelles aus der Wald-AG

  • AOKJ4871
  • TFHO0064
  • GLTR3849
  • DXBD7872
  • GBIV2832
  • HIVO1741
  • JZMQ5395
  • NHRK9209

Die Kinder der Wald-AG nutzten die Minusgrade, um wunderschöne Naturkunstwerke unter der Anleitung von AG-Leiterin Frau Bannek zu kreieren. (12.01.24)

Schulübernachtung der Klasse 4b

  • LTWL5606
  • AWPI7221
  • CLRZ7875
  • DVNN4019
  • FSTC5326
  • GXPN1184
  • JLSN5640
  • JOLE7240
  • JTOJ9230
  • LIDZ9702
  • MAED5617
  • OBVR8827
  • OPOX6516
  • VQGQ1349
  • XEQQ3765

Eine Schulübernachtung ist immer ein besonderes Ereignis für die Klasse. Müde, aber begeistert vom Erlebten, ließen die Kinder und Frau Unsöld das kleine Abenteuer beim gemeinsamen Frühstück ausklingen. (20.12.23)

Weihnachtsfeier 2023

  • CRKF3425
  • FBSE1915
  • TJUJ5926
  • WRFO6559
  • TPXQ1293
  • IGBW3585
  • CFDF2501
  • PYOX2902
  • JISZ7298

Die Weihnachtsfeier in der bis zum letzten Platz besetzen Mehrzweckhalle war ein echter Höhepunkt im Schuljahr. Alle Klassenstufen präsentierten stolz ihre einstudierten Beiträge.    (19.12.23)

Bühnenaufbau für die Weihnachtsfeier

  • KDZE9226
  • AGUZ4843

Die Vorbereitung der Halle für die Weihnachtsfeier ist ein echtes Gemeinschaftsprojekt. Daran sind Gemeindemitarbeiter ebenso wie Lehrkräfte beteiligt. Ein besonderer Dank gilt unserem neuen Hausmeister, Herr Peter, der für einen absolut reibungslosen Ablauf in allen Bereichen sorgte. Ebenso bedanken wir uns herzlich bei dem Ehinger Werkrealschulrektor, Herrn Schelkle. Er unterstützte das Kollegium in allen musiktechnischen Belangen. (15.12.23)

Raum der Stille im Advent

Weihnachtliche Geschichten und Gebackenes erwarteten die Schülerinnen und Schüler im Raum der Stille. Dafür verzichteten die Kinder sogar freiwillig auf ihre Bewegungspause!  (14.12.23)

Engelsstimmen auf dem Weihnachtsmarkt

  • TIOM8011
  • PWBZ0484

Unser Schulchor eröffnete den diesjährigen Weihnachtsmarkt in Allmendingen. Dabei präsentierten die Kinder stolz ihre mit Chor-AG-Leiterin Frau Steinacher einstudierten Lieder.  (13.12.23)

Nikolausfeier

  • IMG_7738
  • IMG_7739
  • IMG_7737

Gespannt und mucksmäuschenstill warteten die Grundschul- und die Gemeinschaftsschulkinder am 6. Dezember nach der großen Pause auf den Nikolaus. Dieser ließ sein Glöckchen klingen und kündigte damit sein Kommen an. Da er in seinem Gedicht fast ausschließlich Positives über die Klassen zu berichten wusste, erhielten alle Schülerinnen und Schülern eine Nikolaustüte. Knecht Ruprecht blieb gleich fern - er hätte bei all unseren lieben Schülerinnen und Schülern sowieso nichts zu tun gehabt! (06.12.23)

1. Advent

  • IMG_7731
  • IMG_7691

Der Advent stimmt uns alle auf das kommende Weihnachtsfest ein. Aus diesem Grund zünden wir an jedem Montag in der Adventszeit gemeinsam die Kerzen an und singen gemeinsam Lieder. Auch das Vorlesen einer Geschichte darf auf keinen Fall fehlen! (03.12.23) 

Vorlesewoche

  • IMG_7814
  • IMG_7813
  • IMG_7815

Entspannt zurücklehnen konnten sich die Schülerinnen und Schüler in der letzten Oktoberwoche, denn an jedem Tag in der 3. Stunde lasen die Lehrkräfte den Kindern aus einem Buch vor, das sie sich zuvor ausgesucht hatten. (27.10.23)

Ein Fastfood-Restaurant auf dem Pausenhof?

  • JVTU7511
  • EMSQ1172
  • OPOX6516
  • RBLE5024
  • SPEI0489

Am 17.10.23 besuchte der Altheimer Bürgermeister Andreas Schaupp die Klasse 4b der Grundschule in Allmendingen. Dabei spielten die Kinder eine Gemeinderatssitzung nach und erlebten auf spielerische und sehr motivierende Weise, was Demokratie und Mitsprache bedeuten.

Einschulungsfeier 2023

  • IMG_9420
  • IMG_9424
  • IMG_9328
  • IMG_9330
  • IMG_9332
  • IMG_9333
  • IMG_9358
  • IMG_9360
  • IMG_9383
  • IMG_9374
  • IMG_9368
  • IMG_9372

Traditionell fand die Einschulungsfeier unserer Grund-schule am Donnerstagmorgen in der ersten Schulwoche statt. Nach den Grußworten von Rektorin Susanne Schelkle, Florian Teichmann, Walter Haimerl und Michel Braig konnten es die Erstklässlerinnen und Erstklässler kaum erwarten, zusammen mit den Lehrkräften ihre Klassenzimmer zu beziehen. (14.09.23)

Verabschiedung der 4. Klassen

  • FXWV4337
  • AIFY4734
  • BBFW0287
  • BKHA8583
  • BOGY4865
  • DQJT4279
  • EBHU7080
  • FHTZ6810
  • FKSV6502
  • FUGT9790
  • HPEZ7665
  • HTVY7471
  • IRXG0054
  • JAXT1483
  • JQZK8316

Die Grundschule und die Gemeinschaftsschule standen gemeinsam für die scheidenden  Viertklässlerinnen und Viertklässler Spalier. Rektorin Susanne Schelkle und die Schulgemeinschaft verabschiedeten die Kinder mit den besten Wünschen für die Zukunft. Vereinzelt flossen natürlich Tränen, diese wichen aber schnell der Freude auf den nächsten Schritt im Leben. (25.07.23)

Schulhofhock 2023

Beim Schulhofhock treffen sich Kinder, Eltern und Lehrkräfte in einem lockeren Rahmen, der zum Austausch einlädt. Zahlreiche Spielstationen sorgen zudem für Freude bei Jung und Alt. (23.06.23)

Die verschwundene Taschenuhr

  • IMG_4505
  • IMG_4507
  • IMG_4508
  • IMG_4510
  • IMG_4511
  • IMG_4515
  • IMG_4516
  • IMG_4519
  • IMG_4521
  • IMG_4523
  • IMG_4529
  • IMG_4530
  • IMG_4531
  • IMG_4533
  • IMG_4535

Die  Theater-AG begeisterte die Zuschauer durch kurzweiliges Spiel und eine packende Detektivstory, die von der AG-Leiterin Frau Šuleić selbst geschrieben wurde.  (04.07.23)

Mit der Wald-AG unterwegs

  • ABRJ2321
  • AZGF9550
  • BSNP3876
  • CCXD0486
  • GTMZ6210
  • GEEM5156
  • FUSA8962
  • EYFS7498
  • EQUW1490
  • GTNP8697
  • GWKN1202
  • HPCP2336
  • HUMP9830
  • HUVB3142
  • KRQL7780

Egal, ob im Garten der Vielfalt oder beim Toben mit den Ziegen - die Wald-AG ist immer draußen, wann immer es möglich ist.

Experimentiertage an der Schule

  • IMG_20230404_102320
  • IMG_20230403_103502
  • IMG_20230403_103540
  • IMG_20230403_103517
  • IMG_20230403_115652
  • IMG_20230404_102716
  • IMG_20230404_102844
  • IMG_20230404_103036
  • IMG_20230404_104139
  • IMG_20230404_105052_1

Für zwei Schultage verwandelten sich die Klassenzimmer in Experimentierstätten, in denen die Schülerinnen und Schüler ihrem Forschungsdrang auf verschiedenen Gebieten begeistert nachgingen. 16.03.23)

Moscheebesuch der 4. Klassen

  • IMG_2252
  • IMG_2246
  • IMG_2247
  • IMG_2248
  • IMG_2249
  • IMG_2251

Sonja, Linus und Djouvens haben einen Bericht zum Moscheebesuch verfasst. Dieser ist unter "Schulleben und Veranstaltungen" zu finden.

Wald-AG 2022-2023

  • AEPE5710
  • HNIZ3856
  • OIXC2702
  • RANK8443
  • UBPQ8650

In der Wald-AG lernen die Kinder alles über den Lebensraum Wald.

Fasnet an der Schule

  • IMG_1998
  • IMG_2010
  • IMG_2012
  • IMG_2016
  • IMG_2022

Gemeinsam mit den Häßträgern der Narrenzunft Allmendingen feierten die Schülerinnen und Schüler ausgelassen Fasnet.

Zahnfee auf Tour

  • IMG_1578
  • IMG_1579
  • IMG_1582
  • IMG_1584
  • IMG_1585
  • IMG_1587

Alle Jahre wieder besucht die Zahnfee in Person von Frau Treß unsere Schule und informiert die Kinder über die richtige Zahnpflege. Besonders blieb der wasserspeiende Drache in Erinnerung, der sich freundlicherweise die Zähne putzen ließ.

Keep on rolling!

  • 20221006_143530
  • 20221006_145256
  • 20221006_145607
  • 20221006_151152
  • 20221110_142728 - Kopiert (2)
  • 20221110_145104 - Kopiert

Unser neuer Kollege, Manuel Fesseler, ließ die Klasse 4b ihre Rollerfertigkeiten verbessern. Beim Rollerbiathlon und bei allen anderen Übungen war die Begeisterung der Kinder riesengroß.

Kunst-AG

  • GGKA5411
  • WBZO8313
  • TRCE2187

In der Kunst-AG unter der Leitung von Frau Bannek werden die Schülerinnen und Schüler künstlerisch tätig. Und geht das Papier mal zur Neige, wird einfach auf den Händen weitergemalt!

Aktuelles

Verkehrsübungsplatz auf dem Schulhof neu gestaltet

Anfang Mai wurde der Verkehrs- übungsplatz auf dem vorderen Schulhof neu gestaltet. Neben neuen Straßenführungen wurde der dringend benötigte Kreisverkehr aufgezeichnet. Nun können die Viertklässler der Allmendinger und Schelklinger Grundschulen auch in diesem Sommer den Fahrradführerschein erwerben.

Fußballmannschaft bei "Jugend trainiert für Olympia"

Am 24. April und am 8. Mai trat die Schulmannschaft der Dritt- und Viertklässler beim Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia, Fußball" an. Wie das Turnier verlief lesen Sie unter dem Reiter "Aktuelles".

Müllsammeltag der Klassen 2 bis 4

Am 26. April machten sich die Kinder der Klassen 2 bis 4 zur Dorfputzete auf. 

Näheres finden Sie unter dem Reiter "Aktuelles".

Zerstörungswut macht Kinder fassungslos

Am Wochenende vom 19. bis 21. April wurde das Weidentipi auf unserem Schulgelände vollkommen zerstört. Entsetzt und sprachlos standen die Grundschulkinder daher am Montagmorgen auf dem Schulhof.

Kinder der Natur-AG hatten mit ihrer Lehrerin, Frau Klotzbücher, und mit der Unterstützung der Wald-AG und der Natur-AG der Gemeinschafts-schule bereits Ende Februar unter großen Mühen ein Weidentipi gebaut. So hatten sie mit Schaufeln in der harten, trockenen Erde einen Ring ausgehoben, in den die Weidenzwei-ge gesteckt wurden, um dort anzu-wachsen. Kurz Zeit später waren jedoch Zweige herausgerissen. Unverdrossen machte sich die Gruppe erneut auf den Weg. Dieses Mal verwoben die Kinder die Weiden-zweige miteinander und banden die Spitzen zusammen. Das Tipi war nun weitaus stabiler. Um ihr Bauwerk zu schützen, wurden alle Mitschüler über das Tipi informiert und gebeten, vorsichtig damit umzugehen. Täglich begutachteten die Kinder das Tipi und sahen nach, ob sich vielleicht schon Blätter an den Zweigen bildeten. 
Sechs Wochen lang ging alles gut. Nun ist nichts mehr davon übrig. Alle Zweige wurden systematisch und restlos aus der Erde gerissen. "Warum macht jemand das?" "Wir wollten in dem Tipi doch nur spielen!" "Das hätte es so einen guten Schatten gegeben!" Die Kinder verstehen die Welt nicht mehr. - Wir Erwachsenen ehrlich gesagt auch nicht.

Vielleicht hat ja jemand etwas beobachtet und kann uns sagen, wer seine Zerstörungswut ausgerechnet an Kinderwerken auslassen musste.

Wir hoffen, dass die Natur-AG sich nicht entmutigen lässt und ein neues Tipi baut - wenn es für das Anwachsen der Zweige zu dieser Jahreszeit nicht schon zu spät ist.











Angebote

Ganztag

Alle Informationen zum Ganztag finden Sie unter dem Reiter "Service".

Sprachförderung mit der Caritas

Wir freuen uns, nun eine kostenlose Sprachförderung mit ausgebildeten Sprachförder-kräften der Caritas anbieten zu können. Diese Förderung richtet sich an Kinder, die ihre Deutsch-kenntnisse verbessern möchten. 

Raum der Stille

Im Dezember starten wir wieder mit der Stillen Pause.
Termine und Zeiten hängen in den Klassenzimmern aus.

Transfer von Sprachbildung, Lese- und Schreibförderung

Unsere Schule nimmt an dem Projekt im Bereich der Leseförderung teil. Ziel ist es, das Lesen in den Bereichen Lesetechnik, Leseflüssigkeit, Leseverstehen und Lesestrategien zu fördern.

 

 

 

E-Mail
Anruf